Inhalte von xobor retten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Inhalte von xobor retten?

Beitrag von headology am So Nov 17 2013, 15:28

Hey!

Ich hab das alte Forum nicht so aufmerksam verfolgt, daher weiß ich nicht, ob es längere Texte, Infoartikel oder Übersichten gab, die man einfach rüberkopieren könnte, aber solange das xobor-Forum noch im Google-Cache ist, wäre das zumindest eine Möglichkeit ein paar der Inhalte des alten Forums zu retten.

Hier z.B. die eine Übersicht:
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Mab8iDIdmVMJ:gynaekomastie.xobor.de/f5-Was-ist-Gynaekomastie.html+&cd=5&hl=en&ct=clnk
(in den Browser kopieren)

Die Links funktionieren leider nicht mehr, aber die ganzen Beiträge könnte man mit "gynaekomastie xobor Threadtitel" vielleicht noch finden.
Dann einfach in Google neben dem Titel/Link auf den Pfeil klicken, dann erscheint "Cached" - damit kann man die gecachete Version der Seite aufrufen.

Nur so als Anregung.

Liebe Grüße.
head
avatar
headology
User
User

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 15.11.13

http://drueberunddrunter.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Inhalte von XOBOR retten?

Beitrag von Busipanda am So Nov 17 2013, 17:46

Ich habe gerade mal nachgeschaut. Da scheint nicht mehr viel im Cache zu liegen. Sind halt so die letzten Beiträge in den jeweiligen Rubriken, die jemand aufgerufen hat. So what!Sad bounce 
Schade, ich hatte so eine schöne Liste für männertaugliche BHs im Forum. Außerdem gabs schon eine ziemlich lange Mediliste, die Gym begünstigen, aber können wir ja neu anlegen.Rolling Eyes Rolling Eyes 
avatar
Busipanda
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 58
Ort : Berlin

http://maennerbusen.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von headology am So Nov 17 2013, 17:58

Mhm. Der Medi-Beitrag ist nicht mehr aufrufbar. Ich hab's auch gerade versucht. Sad

Bißchen OT: War das denn jetzt doch ganz plötzlich mit der Forumsschließung?
avatar
headology
User
User

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 15.11.13

http://drueberunddrunter.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Admin am So Nov 17 2013, 19:43

Ich würde vorschlagen das wir uns ans Werk machen und eben alles neu erstellen. Ich glaube das es zwar ein gehöriges Stück Arbeit sein wird aber nach und nach schaffen wir das. Aber wenn wir jetzt recherchieren und nach alten beiträgen suchen kostet das ebenfalls viel Arbeit. Ich werde mal anfangen eine Liste mit Medikamenten zu erstellen.

Admin
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

http://gynecomastia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von headology am So Nov 17 2013, 19:59

Ja, war auch nur so ne Idee... Smile 
avatar
headology
User
User

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 15.11.13

http://drueberunddrunter.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Admin am So Nov 17 2013, 20:42

Die Forenschließung erfolgte ganz überraschend, naja, zumindest für mich nicht :-) nachdem einige Tage vorher ein Thread eröffnet wurde "was ist mit diesem Forum los" und dort die letzten verbliebenden Mitgliedern sich ihrem Unmut Luft machten. Dann meldete ich mich nach seit fast einem Jahr Schreibabstinenz zu Wort. Ich wies darauf hin das ich auf Grund der restriktiven Handhabung mit den Themen dort, genau diese Entwicklung vorausgesagt habe. Und das ich nur noch ab und an reinschaue ob es das Forum noch gibt.Und einige andere hauten dann noch in die selbe Kerbe. Und nachdem ich dann meinte das Forum ist nicht zu retten habe ich genau diese Trotzreaktion erwartet. Nur dachte ich das es wenigstens vorher angekündigt wird und man die Informationen retten kann.
Und eben diese Fehler will ich hier vermeiden, hier herrscht Toleranz und weitestgehende Freiheit bei der Themengestaltung. Denn wie schon ein paarmal gesagt ist das Forum für die User und die sollen hier reden können was sie wollen.

Andreas

Admin
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

http://gynecomastia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Admin am So Nov 24 2013, 20:26

Ich habe jetzt noch einmal probiert dort einige Inhalte zu finden aber es hat wohl keinen Zweck. Über die "Waybackmachine" hab ich es versucht aber dort finde ich eben nur diie öffentlichen Bereiche wie den "Hydeparkcorner" . Aber um diese Beiträge geht es ja nicht, also werden wir mit dem Neuanfang weitermachen,

Admin
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

http://gynecomastia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Gudrun2 am So Dez 15 2013, 23:11

Vielleicht hat der der eine oder andere Beiträge lokal gespeichert, die er für interessant hielt ... und die man eventuell wieder rein stellen könnte?

Ich könnte mir auch gut vorstellen, daß Doro(Thilo) hier wieder mitmachen würde. Sie hatte einige sehr interessante Beiträge geschrieben.

Ich werde man meine Festplatte durchforsten ... meine Beiträge habe ich nur selten online geschrieben. Die kann ich ja dann wieder einstellen.
avatar
Gudrun2
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 12.12.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Anja am Mo Dez 16 2013, 05:05

Wenn du Doro erreichen könntest wäre das ganz toll, gerade für einige Bereiche könnte sie wertvolle Informationen zusteuern, und denke auch das der eine oder andere etwas über die Thematik "Transsexuell- Transgender" wissen will.
avatar
Anja
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Kuusilahti am Mo Dez 16 2013, 09:31

Auch ich denke, daß die Berichte von Doro stets gute Beiträge waren und ihr Rückzug aus dem Forum xobor für uns alle sehr schade war.
Ich würde es sehr begrüßen wenn Doro wieder von der Partie wäre, sie könnte uns allen viel berichten und Anregungen geben.
Wer hat Verbindung zu ihr?
Ich persönlich muß leider passen.
Ich hatte nur eine kurze Zeit eine gute Verbindung zu ihr, die dann aber leider abbrach.
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Gudrun2 am So Jan 05 2014, 18:38

Hallo Leute,

über das alte wie neue Schwesterforum habe ich den Hinweis gefunden, daß es unter xobor wieder ein Gyn-Forum gibt:

http://maennerbusen.xobor.de/f6-Was-ist-Gynaekomastie.html

Der Admin dort hat den Nick 'Siegi'

Ein Beitrag dort (Medikamente) sieht - für mich - so aus, als sei er wortwörtlich aus dem alten Forum übernommen worden. Wenn dem so ist, wäre es eigentlich fair, darauf hin zu weisen ... ich muß mal meine Platte durchsuchen ... habe meine Beiträge i.A. ja nicht Online geschrieben, sondern erst lokal.

Ihr könnt ja selbst einmal Euch dort umsehen ...
avatar
Gudrun2
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 12.12.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Anja am So Jan 05 2014, 19:04

Das kenne ich seit einiger Zeit, aber als ich die restriktive Forumpolitik las wurde ich fatalerweise an das alte Forum erinnert. Ich glaub das Forum besteht nur aus dem Admin.....................................
ich glaube nicht, das ich dort so über mich schreiben könnte wie ich es hier mache...........das würde sofort in eine Fetischschublade gesteckt und gelöscht werden.

Anja-Andrea
avatar
Anja
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Inhalte von xobor retten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten