Wie kaschiert man ihn?

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Mi Okt 28 2015, 20:58

Ich wollte natürlich schreiben: Da kann man auch als Mann mal Busen zeigen. Tja, wer richtig schreiben kann ist klar im Vorteil!!!

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von busenmaik am Do Okt 29 2015, 15:16

Ich hatte gestern mal wieder einen Pullover an und man konnte meine Brüste deutlich erkennen. Aber mir ist das egal. Hauptsache ich friere nicht. Smile
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von tmich am Do Okt 29 2015, 19:00

Hallo busenmaik.

Man sollte sich doch so Kleiden wie der Bedarf ist, das machen Andre doch auch.
Ob man dann auffällt oder nicht ist mir auch egal, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, die meisten Personen nehmen es nicht wahr.
Bis auf ein paar blöde Blicke, habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Gruß

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Fr Okt 30 2015, 12:08

Hallo zusammen.

Frieren geht auf gar keinen Fall und ob ander sich an meinem Busen stören geht mir ziemlich am A... vorbei, wichtig ist nur, das ich mich wohlfühle.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Sa Okt 31 2015, 09:08

Ich lese zwar meistens auch die diversen Beiträge und gebe hin und wieder meine Meinung hierzu ab.
Zum Thema: Wie kaschiert man einen Busen und seiner sogen. Abdeckung nur soviel:
Hat man einen Busen in bequemer BH-Größe C, so wie ich, kann man diesen für Dritte nicht mehr unsichtbar machen. Es helfen auch nicht die Versuche der weiteren, größeren Kleidung. Sicher möchte man beim Ausgehen durch ärmellose Jacken den Busen als solchen zu kaschieren, aber dies hilft nur bedingt bzw. wenig. Der Busen drückt sich dennoch ab und ist als solcher erkennbar.
Das Einzige was bleibt ist, daß man sich daran gewöhnt und es so nimmt wie es ist.

So nebenbei hat ein Busen mit seiner "Einfassung" auch sein Gutes: Man friert im Oberkörperbereich dort nicht so leicht, denn er ist umhüllt.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Sa Okt 31 2015, 12:09

Hallo Kuusilathi.

Genau meine Meinung, zwar rechnet man im allgemeinen bei einem Mann nicht mit einem Busen, aber bei Größe C dürfte es zwecklos sein, den Busen zu kaschieren. Auch haben wir den Busen ja nicht "über Nacht bekommen" und somit genug Zeit gehabt, uns an ihn zu gewöhnen.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am So Nov 01 2015, 10:42

Hallo Kanalritter,
nur kurz eine Rückantwort.
Wenn einem Frauen auf der Straße entgegenkommen, so sind deren Busen mit den möglicherweise BH-B oder C-Größen durchaus immer erkenn- und sichtbar. Die Oberteile sind gefüllt und die ihre Brüste heben sich von der Kleidung ab.
Nicht anderes ist es bei mir.
Heute habe ich einmal einen - älteren - durch die Tragedauer ausgedehnteren BH der Größe B angezogen. Meine Brüste füllen dabei die Cups voll und drall sowie insgesamt etwas eingeengt aus. Sie sind so "eingepfercht", daß ich zu mindestens bequemlichkeitshalber gerne wieder auf Größe C wechsle.
Eine "Unbemerkbarmachung" meines Busens dürfte, wie Du schon bemerktest: "zwecklos" sein und so habe ich eben einen unbestellten, für mich trotzdem immer noch gewöhnungsbedürftigen Vorbau und muß mich damit abfinden sowie meine Kleidung danach ausrichten.
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am So Nov 01 2015, 17:00

Hallo Kuusilahti.

Nachdem sich mein Vorbau so prächtig entwickelt und so langsam an Größe gewinnt, trage ich ihn mit immer mehr Freude. Es ist mir absolut unverständlich, das manche sich dafür unter das Messer lege und sich operieren lassen.

Der nächste Sommer wird zwar eine kleine, kleidungsmäßige Herausforderung werden, aber dem stelle ich mich gern und werde auf keinen Fall auf ein luftiges T-Shirt verzichten.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter







avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Mo Nov 02 2015, 08:33

Hallo Kanalritter,
ich letzten Jahr im Frühherbst schrieb ich schon einmal, daß ich während meines Sommerurlaubs in Vaasa (Finnland) "Probleme" mit meiner Kleidung hatte.
Es waren über die Nacht noch immer über 30°C. An Schlaf war da nicht zu denken. Tagsüber waren es noch mehr.
So trug ich am Tag nur 6 Sachen am Körper: Nämlich: 1 Slip, 1 BH, 1 leichte Hemdbluse, 1 Jeansrock und als Schuhe ein Paar Ballerinas .
Alles andere wäre zu viel gewesen.
Man merkte und spürte dabei, daß sich ein Rock wesentlich bequemer und luftiger als eine Hose ist und sich trägt.
Im nächsten Sommer, wenn es wieder so warm werden sollte, dürfte sich daran nichts ändern.
Ein T-Shirt, wenn auch ein luftiges, wäre mir gegenüber einer leichten Hemdbluse zu eng bzw. zu warm gewesen, da es nicht zum öffnen ist und zu sehr am Körper anliegt.
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Mo Nov 02 2015, 09:48

Hallo Kanalritter,
ich letzten Jahr im Frühherbst schrieb ich schon einmal, daß ich während meines Sommerurlaubs in Vaasa (Finnland) "Probleme" mit meiner Kleidung hatte.
Es waren über die Nacht noch immer über 30°C. An Schlaf war da nicht zu denken. Tagsüber waren es noch mehr.
So trug ich am Tag nur 6 Sachen am Körper: Nämlich: 1 Slip, 1 BH, 1 leichte Hemdbluse, 1 Jeansrock und als Schuhe ein Paar Ballerinas .
Alles andere wäre zu viel gewesen.
Man merkte und spürte dabei, daß sich ein Rock wesentlich bequemer und luftiger als eine Hose ist und sich trägt.
Im nächsten Sommer, wenn es wieder so warm werden sollte, dürfte sich daran nichts ändern.
Ein T-Shirt wie Du schriebst, wenn auch ein luftiges, wäre mir gegenüber einer leichten Hemdbluse zu eng bzw. zu warm gewesen, da es nicht zum öffnen ist und zu sehr am Körper anliegt bzw. klebt.
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Mo Nov 02 2015, 14:04

Hallo Kuusilahti.

Wenn es mir zu heiß werden sollte, ziehe ich das T-Shirt aus, der BH bleibt aber dran, von dem trenne ich mich nur in Ausnahmefällen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass es die Hemdblusen nur in der Damenabteilung gibt?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Mo Nov 02 2015, 15:57

Soweit ich weiß werden Hemdblusen in den sogen. Damenabteilungen angeboten.
Die Hemdblusen sind den Herrenhemden ähnlich, nur daß sie durch Abnäher mehr Raum über den Brustbereich aufweisen.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Mo Nov 02 2015, 21:49

Hallo Kuusilahti.

Diese Hemdblusen dürften die Knöpfe auf der linken Seite haben, aber das wird kaum jemanden auffallen, so gesehen also ein durchaus tragbares Kleidungsstück.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Di Nov 03 2015, 08:24

Stimmt so, Kanalritter.
Meine Hemdblusen haben vielfach die Knöpfe links.
Ich sehe darin kein Problem.
Ich denke das ist doch wirklich nebensächlich.
Hauptsache die Bluse paßt.
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Di Nov 03 2015, 13:49

Hallo Kuusilahti.

Ob die Knöpfe nun links oder rechts sitzen ist ja auch eigentlich egal, wichtig ist doch nur, dass Dein Busen die Hemdbluse nicht sprengt. Aber das sind nun Sachen, um die man sich ab dem Frühjahr wieder kümmern muss, bei mir sind im Moment Sweatshirts angesage, dabei ist es ja noch nicht mal richig kalt.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von busenmaik am Di Nov 03 2015, 18:41

kanalritter schrieb:Hallo Kuusilahti.

Ob die Knöpfe nun links oder rechts sitzen ist ja auch eigentlich egal

Sehe ich auch so. Außerdem dürfte der Jeansrock gut vom Hemd ablenken. Wink
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am Di Nov 03 2015, 20:53

Ein Jeansrock dürfte aber bei den Temperaturen ziemlich warm sein, Rock hin oder her.
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Heinzclaus am So März 20 2016, 12:54

Ich habe es eigentlich "satt" immer irgendwelche Ausreden,Umschreibungen oder sich-zuverstecken-müssen. Ich lebe jetzt mit meinen Busen (95b) und mache jetzt kein Versteckspiel mehr draus.Kleidung ist mir egal von WEM ,sie muss passen und mir gefallen.Ob jetzt Damen-oder Herrerbekleidung,Hose oder Bluse, Rock oder Kleid ,oder...ich mache jetzt keine Kompromisse mehr. Ich verstecke oder kaschiere auch nichts mehr .Stelle mich aber auch nicht provokativ zur Schau. Was ich habe,habe ich und damit lebe ich.Mit dieser Einstellung bin ich in letzter Zeit sehr gut "gefahren" und habe somit auch keine Probleme mehr.Es gibt in unserer Gesellschaft ,jetzt so viele UNTERSCHIEDE und Anderslebende,so sehe ich dies als keinen besonderen Anlass ,dass ich mich "versecken " muss.

Heinzclaus
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 19.01.15
Ort : PLAUEN

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am So März 20 2016, 13:38

Hallo Heinzclaus.

Das ist genau die richtige Einstellung, trag was Dir gefällt, wobei ich aber doch Probleme hätte, mich in einem Rock in der Öffentlichkeit zu bewegen. Aber das ist bestimmt nur eine Einstellungssache, genau wie mit dem Busen, den hätte ich vor einem halben Jahr auf jeden Fall noch versteckt, aber so ändert sich manche Sache wie von selbst.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter

avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von busenmaik am So März 20 2016, 14:15

Da gebe ich euch Recht, allerdings glaube ich ein Mann mit Busen ist nicht so auffällig wie ein Mann im Rock oder Kleid. Und mit Rock meine ich Rock und keine Kilts.
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von tmich am So März 20 2016, 15:25

Hallo,

ich kann aus eigener Erfahrung sagen, wenn man Selbstbewusst mit der Kleidung oder dem Busen umgeht und es nicht übertreibt,
ist man bei anderen Personen nicht so schnell auf dem Schirm.

Gruß

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von kanalritter am So März 20 2016, 20:08

Hallo zusammen.

Nun gut, wenn man mir der Kleidung selbstbewußt umgeht, dann mag man vielleicht weniger auffallen als angenommen, aber ich würde, wenn ich einen Rock tragen würde, mit meiner wirklich toleranten Frau ein Problem bekommen, also laß ich es lieber.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Heinzclaus am Di März 22 2016, 10:52

Danke Herr Kanalritter.Okay es kommt auf die Umwelt an ,ob man(n) sich so geben kann wie MANN es möchte. Klar habe ich am Anfang auch genügend Probleme gehabt,ein mal mit meinen Busen,und dann noch die entsprechende Frauenkleidung. Ich habe aber so nach und nach auch gemerkt, das wen man sich trotzdem normal verhält,zu seiner Indentität steht ,auch mit der Zeit als normal vorgenommen wird. Ich kann zu meiner sehr zahlreichen Verwandschaft in Rock oder Kleid kommen und das ist okay. Gut ich ziehe nicht immer dies an. auch Damenhosen sind angebracht.Mein Motto : nicht sich in den Mittelpunkt stellen und doch seine EIGENE Sachen nicht verleugnen.Punkt.

Heinzclaus
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 19.01.15
Ort : PLAUEN

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Guscht am Di März 22 2016, 17:22


Hallo Heinzclaus,

bin ganz Deiner Meinung. Nur ziehe ich keine Röcke oder Kleider an. Habe noch nie Verlangen danach gehabt.

Feinstrumpfhosen habe ich unter Shorts öfters an. Hat noch niemand gemerkt, oder man sieht es, sagt aber nichts.

Meine Frau findet dies auch ok nur fand sie es einmal nicht so "prickelnd" als am Bein eine kleine Laufmasche war. Very Happy Shocked

Nichts desto Trotz wird der Busen aber gezeigt cat cat

Alla Hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Kuusilahti am Mi März 23 2016, 08:37

Da ich meinen Busen ja nicht mehr "verstecken" kann, wurde für mich der Weg zum Rock gleichsam vorgegeben. Niemand fragte bisher und die die bisweilen etwas ungläubig schauen, akzeptieren es, wenn sie die Gründe erfahren.
Ich kam einmal mit einer "alten" Schulfreundin auf diese Thema zu sprechen. Ich trug dabei einen Jeansrock.
Ihre Reaktion war:
"Macht doch nichts. Ist doch in Ordnung. Hauptsache ist, du hast sonst keine anderen Probleme. ... Du hast eben einen Cup C, während ich D habe".  
Damit war die ganze Angelegenheit, auch als ich ihr berichtete, daß ich vermehrt bzw. ständig Rock, einschließlich anderer femininer Oberteile, trage, gegessen. Beim nächsten Besuch bei ihr hatte ich einen Trägerrock an. Alles lief völlig gelöst ab.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Wie kaschiert man ihn?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten