Brustmigration

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Brustmigration

Beitrag von Busipanda am Sa Nov 23 2013, 21:55

Im Mädelsforum gibt es ja seit längerer Zeit schon die Diskussion um das Phänomen der Brustmigration. Viele schwören, dass sich die Volumenverteilung der Brust seit dem Tragen des passenden BHs verändert hat. Nun hat ja das Gewebe die Eigenschaft, dass Körperzellen nicht unbedingt wandern können. Allerdings werden ja fortlaufend Zellen neu gebildet und andere sterben ab. Ich kann mir durchaus denken, dass sich die Vorräte in diesem Zug nur an anderen Stellen ansiedeln.
Ich habe auch bei mir beobachtet, dass Achselspeck sukzessive in Richtung Vorderseite "migriert" ist. Früher war meine Brust breiter und flacher, jetzt ist sie eher runder und fester geworden. Leider habe ich keine Bilder aus früheren Tagen, mit denen ich vergleichen kann. Möglicherweise bilde ich mir das aber auch nur ein.

Wie ist das bei Euch so, habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Eindrücke? Glaubt Ihr an sowas wie Brustmigration und wie geht Ihr damit um?
avatar
Busipanda
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 58
Ort : Berlin

http://maennerbusen.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Brustmigration

Beitrag von Anja am Sa Nov 23 2013, 22:10

Irgendwie kann ich mir das schon vorstellen, so wie du es beschreibst. meine Brüste sind auch runder geworden, eher weiblicher als früher. Aber woran das liegt kann ich auch nicht sagen, kann sein das es durch den Bh kommt oder aber auch im Rahmen des allgemeinen Wachstums. Jedenfalls gefallen mir meine Brüste so besser als vorher :-)
avatar
Anja
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 13.11.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Brust-Migration

Beitrag von Gudrun2 am Fr März 07 2014, 19:27

Hallo Busipanda,

Busipanda schrieb:Ich habe auch bei mir beobachtet, dass Achselspeck ...
davon habe ich auch reichlich! Meine Brust ist eher eine Breit-Brust und damit eher unauffällig, aber nach vorn zusammen geschoben kommt da doch einiges zusammen.

Busipanda schrieb:Leider habe ich keine Bilder aus früheren Tagen, mit denen ich vergleichen kann.
Bilder habe ich, aber auch Meßwerte. Von daher hat sich meine Brust eher verkleinert ... da aber auch der Speck auf den Rippen abgenommen hat, habe ich den Eindruck einer größeren Brust. Von den Meßwerten her aber nicht.
Selbst mit der Anleitung zum Brust Messen aus dem Schwesterforum bekomme ich keine eindeutige Aussage früher jetzt!

Busipanda schrieb:Wie ist das bei Euch so, habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Eindrücke? Glaubt Ihr an sowas wie Brustmigration und wie geht Ihr damit um?
ich denke schon, daß da etwas dran ist. Mit einem eher formendem BH ergibt sich bei mir eine gut sichtbare Brust, die aber ohne wieder flach ist ... es sei denn, ich beuge mich etwas vor.
avatar
Gudrun2
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 12.12.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Brustmigration

Beitrag von tmich am Do Dez 18 2014, 14:04

Busipanda schrieb:
Ich habe auch bei mir beobachtet, dass Achselspeck sukzessive in Richtung Vorderseite "migriert" ist. Früher war meine Brust breiter und flacher, jetzt ist sie eher runder und fester geworden. Leider habe ich keine Bilder aus früheren Tagen, mit denen ich vergleichen kann. Möglicherweise bilde ich mir das aber auch nur ein.

Wie ist das bei Euch so, habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Eindrücke? Glaubt Ihr an sowas wie Brustmigration und wie geht Ihr damit um?

Ist bei mir auch so, die Brust verändert sich seit ich passende BH´s trage, sie wird Schmaler und Runder.
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Brustmigration

Beitrag von Kuusilahti am Fr Dez 19 2014, 07:49

Diese Beobachtung von Busipanda kann ich so bei mir nicht bestätigen.
Wenn ich morgens z. B. noch im Schlafanzug - aber ohne BH - vor dem Spiegel im Bad stehe, drücken sich meine beiden Brüste unter dem Schlafanzugoberteil deutlich ab bzw. stehen leicht vor.
Am Tag über, da ich dann stets einen BH trage, ist das Vor- und Abstehen des Busens durchaus deutlicher und für Dritte sichtbarer.
Auch hier gewöhnt man sich daran und achtet so schließlich nicht besonders mehr auf diese Sache.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Brustmigration

Beitrag von tmich am Di Apr 14 2015, 09:38

tmich schrieb:
Busipanda schrieb:
Ich habe auch bei mir beobachtet, dass Achselspeck sukzessive in Richtung Vorderseite "migriert" ist. Früher war meine Brust breiter und flacher, jetzt ist sie eher runder und fester geworden. Leider habe ich keine Bilder aus früheren Tagen, mit denen ich vergleichen kann. Möglicherweise bilde ich mir das aber auch nur ein.

Wie ist das bei Euch so, habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Eindrücke? Glaubt Ihr an sowas wie Brustmigration und wie geht Ihr damit um?

Ist bei mir auch so, die Brust verändert sich seit ich passende BH´s trage, sie wird Schmaler und Runder.

So, jetzt sind wieder ein paar Monate vergangen.

Ich stelle fest, meine Brust „migriert“ weiter. Sie wird schmaler und runder, was aber an den BHs liegt, die ja eine gewisse form vorgeben.

Das Gewebe Passt sich halt der form an.
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Brustmigration

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten