Schon mal einen anderen Mann im BH gesehen?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Schon mal einen anderen Mann im BH gesehen?

Beitrag von marion38 am Di Jun 24 2014, 14:42

Mein Hausarzt hat eine junge Ärztin als neue Kollegin eingestellt. Als ich das Erste mal bei Ihr war, wollte sie mich wegen einer starken Erkältung mit dem Stetoskop abhören, ich zog mein Hemd und Unterhemd aus und stand dann mit meinem BH vor ihr. Sie machte erstmal große Augen, sagte aber dann ich müssen den BH auch noch ausziehen was ich natürlich dann sofort tat. Als dann die zwei frei vor ihr waren meinte Sie ganz trocken das Sie erst etwas erstaunt wäre aber damit würde Sie es verstehen das ich einen BH tragen würde. Bei einer anderen Untersuchung fragte Sie dann ob ich mir den Busen nicht entfernen lassen wolle, akzeptierte aber meine Argumentation gegen die OP.

marion38
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Wegmachen lassen -- es ist zum heulen!

Beitrag von Andro-Stern am Fr März 16 2018, 22:48

marion38 schrieb: Sie machte erstmal große Augen, sagte aber dann ich müssen den BH auch noch ausziehen was ich natürlich dann sofort tat. Als dann die zwei frei vor ihr waren meinte Sie ganz trocken das Sie erst etwas erstaunt wäre aber damit würde Sie es verstehen das ich einen BH tragen würde. Bei einer anderen Untersuchung fragte Sie dann ob ich mir den Busen nicht entfernen lassen wolle, akzeptierte aber meine Argumentation gegen die OP.
Na, Klasse!, das ist das "Wegmachen" schon wieder!
ich krieg bald die Krätze! keine Verletzung, kein sonstiger Körperschaden zu erkennen, kein seelisches Leiden geäußert aber "das da" muss weg, das stört mein ästhetisches Empfinden.
avatar
Andro-Stern
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 27.11.16
Ort : bei Boizenburg/Elbe

Nach oben Nach unten

Ob ich schon im BH gesehen wurde?

Beitrag von Andro-Stern am Fr März 16 2018, 23:00

marion38 schrieb:Aber jetzt mal anders rum gefragt, hat euch schon mal jemand (außer Partner/in) im Bh gesehen und wie waren wenn da die Reaktionen?
OH ja, da mache ich doch kein kunstvolles Geheimnis draus. Um lustigsten Cool reagierten innerhalb von drei nacheinander notwendigen Klinikaufenthalten die Ärzte, ich wusste wohin ihre Blicke wanderten, aber jedes Mal war es nur um Abschlussbericht zu lesen, dass empfohlen würde, dass "der" Patient abklären lassen sollte, wie sich die Gynäkomastie begründen ließe. keiner sprach mich drauf an.
In der Zahnarztpraxis meiner Wahl spricht mich der Arzt mit "Herr" an und seine Frau am Tresen mit "Frau"... Dass ich einen BH trage ist nun wirklich nicht zu übersehen.
avatar
Andro-Stern
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 27.11.16
Ort : bei Boizenburg/Elbe

Nach oben Nach unten

Re: Schon mal einen anderen Mann im BH gesehen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten