Tipps zum BH-Kauf

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Do Aug 27 2015, 13:41

Hallo Guscht.

Wie schafft man es, die BH-Bügel beim Arbeiten kaputt zu machen??? Na ja, bisher habe ich noch keinen Bügel-BH, aber sie sind mir schon empfohlen worden, scheinbar geben sie guten Halt.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Do Aug 27 2015, 14:09

Hallo zusammen.

Ich trage von Anfang an fast nur Bügel-BH, mir sind die viel angenehmer zu tragen und stützen die Brust besser.

Ah ja, einen Bügel kaputt zu bekommen, habe ich in 15 Jahren noch nicht geschaft.
Was aber möglicherweise daran liegt, dass ich nur teurere Modelle kaufe.

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Do Aug 27 2015, 16:47

Hallo tmich.

Einen Bügel-BH muss ich unbedingt mal ausprobieren, denn von der Stützkraft dieser BH-Art habe ich bereits gehört, aber was bedeutet "teure" Modelle, von welchem Hersteller stammen die und wie liegen durchschnittlich im Preis?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Do Aug 27 2015, 17:13

Hallo Kanalritter.

Einen Bügel-BH zu probieren kann ich die nur empfehlen.

Wie ich schon einmal schrieb, kaufe ich Modelle die Reguläre so zwischen 40 - 70€ liegen.
Ich kaufe meine BHs meist von folgenden Herstellern:  Anita, Rosa Faia, Fantasie, Freya, Panache, Chantelle und Triumph.

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am Do Aug 27 2015, 18:29

Hallo allerseits,

beim Arbeiten kommt es schon mal vor, daß ich große schwere Gegenstände herumhebe oder trage. Dabei presse ich den Gegenstand fest an den Brustkorb. Wenn dann noch der Busen dazwischen, und ganz speziell der BH mit den Bügeln, kommt, ist es manchmal um den Bügel geschehen. Manche Hersteller haben in der Tat Metall-Bügel, andere aus Kunststoff. In meinem Wäschegeschäft ist das aber kein Problem neue Bügel zu besorgen. Meistens tausche ich dann die Geschichte selbst aus. Shocked Laughing Rolling Eyes
Das ein Bügel bricht ist eigentlich nicht so schlimm, aber wenn sich die Bruchstelle dann in die Brust bohrt wird es echt unangenehm. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
Das dazu wenn die Bügel brechen lol! lol! lol!

Auf ein frohes BH tragen.

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Do Aug 27 2015, 19:16

Hallo Guscht,

ist dir das schon öfters passiert? Bei welchem Hersteller hattest du das Problem?

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am Fr Aug 28 2015, 10:29

Hallo tmich,

der eine BH war von SUSA, der andere von Ulla Popken. Die Ulla Popken-Damen haben den in der Firma sogar kostenlos reparieren lassen, da habe ich einmal gestaunt. Shocked Shocked Shocked Shocked
Von Ulla Popken habe ich aber keine BHs mehr, da mir die Auswahl zu gering ist. Neutral Neutral Neutral
Um das Brechen der Bügel zu verhindern habe ich noch Bügellose BHs, die ich meistens in der Werkstatt anziehe. Jedoch zeichnen die sich unter T-shirts stark ab; ergo ziehe ich dann doch T-shirt-BHs an und lebe in dem Risiko aufgespießt zu werden lol! lol!

Noch ein frohes BH-tragen!!

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Fr Aug 28 2015, 14:32

Hallo Guscht,

danke für die Info. Dass sich Bügellose BHs stärker unter T-Shirts abzeichnen ist mir noch nicht aufgefallen.

Ich hoffe du hast in Zukunft keine Bügelbrüche mehr, denn die Schmerzen beim Aufgespießt werden, möchte ich auch nicht erleben.

Gruß
tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Aug 28 2015, 17:21

Hallo zusammen.

Unglaublich, dass sich Bügellose BH's stärker abzeichnen als Bügel-BH's, kann mir einer sagen, woran das liegt?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am Fr Aug 28 2015, 18:46

Hallo allerseits,

die BHs die ich meine sind fast ausschließlich T-Shirt-BHs. Dort sind die Körbchen vorgeformt und meist glatt, sodaß sich vom BH eigentlich nichts abzeichnet. Die Hügel darunter sieht man aber trotzdem. Laughing Laughing Laughing
Die anderen BHs die ich meine sind ohne Bügel und werden vermutlich Mieder-BH genannt. Diese haben Nähte, die über die Körbchen gehen und im Prinzip die Form bewerkstelligen. Wenn man nun ein T-Shirt anhat dann kann man diese Nähte sehen, was mitunter nicht gerade förderlich ist. affraid affraid
Beim Arbeiten sind die aus manchen Gründen halt besser ( brechen des Bügels ), und auf einer Baustelle habe ich normalerweise keine Ersatz-BHs dabei lol! lol! lol!

Noch ein frohes BH tragen. cheers cheers

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Busipanda am Fr Aug 28 2015, 22:10

Was sich vom BH vor allem abzeichnet, sind die Träger, genauer die Versteller und der Verschluss. Bei Stickereien kann es sein, dass diese durchdrücken, allerdings ist meine Erfahrung, dass die meisten Shirts dick genug sind, dass sich kaum etwas durchdrückt. Bei engen Shirts fällt der Busen auch ohne BH auf. Bügel oder nicht ist für das Auffallen egal. Allerdings ist die stützwirkung von Bügel-BHs größer, der Busen wird stärker geformt, früher nannte man die Dinger oft auch Formbügel. Wenn keine Bügel da sind wird meistens das Gewebe verstärkt, um die Brust zu stützen. Man kann das praktisch bei vielen Sport-BHs sehen, die allerdings so stark komprimieren, dass eine Ein-Brust entsteht. Das ist im Sommer oder bei schweißtreibender Arbeit oft mit starkem Schwitzen zwischen den Brüsten verbunden, teilweise auch mit Hautreizungen, weil der Schweiß ja auch Salze und Mineralien enthält. Generell geben aber auch bügelose BHs genügend Halt, wenn die Größe stimmt.

LG

Claus
avatar
Busipanda
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 58
Ort : Berlin

http://maennerbusen.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Klaus am Di Sep 01 2015, 14:29

Für den Sommer mit dünnen Tshirts finde ich die Tshirt-BH´s mit Silikonträgern gut geeignet, die fallen weniger auf. Habe einen schönen Chantelle Tshirt-BH mit Vorderverschluss. Ich trage überwiegend Bügel-BH´s, die finde ich sitzen besser. Auch ein Sport-BH kann eine gute Lösung sein. Ich trage gern den Triumph Triaction Fitness. Zwar hat er einen Racerback-Rücken, aber er trägt sich sehr angenehm und führt auch nicht zu eine Ein-Brust.

Klaus
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Mi Sep 02 2015, 16:04

Hallo zusammen.

Könnte man jetzt sagen, dass die TShirt-BH's mit Schalen ausgerüstet sind und keine Bügel haben?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Busipanda am Mi Sep 02 2015, 18:19

Nee, T-Shirt-BHs haben eine glatte Oberfläche, meist durch eine Einlagen (sog. Pads) oder Schalen, dadurch drückt sich keine Spitze oder rauhe Oberfläche durchs Shirt. Die meisten haben dennoch Bügel.
Gruß
avatar
Busipanda
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 58
Ort : Berlin

http://maennerbusen.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Mi Sep 02 2015, 18:22

Hallo Kanalritter.

T-Shirt-BH kenne ich nur mit Bügel, das Cup ist in jedem Fall glatt, also ohne Nähte. Sie können mit oder ohne Schale im Cup sein.
Sie sind so gestaltet, dass sich keine Nähte abzeichnen können.

tmich


edit:
da war Busipanda schneller
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Sep 04 2015, 00:08

Hallo zusammen.

Wodurch unterscheiden sich denn nun Bügel- und T-Shirt-BH voneinander??????????????????????????

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Busipanda am Fr Sep 04 2015, 00:16

Das kann man nicht miteinander vergleichen, da es sowohl T-Shirt -BHs mit als auch ohne Bügel gibt. unter dem Begriff sind alle BHs zusammengefasst, die eine glatte Außenhaut haben und keine Senkrechtnähte. Der Begriff ist eigentlich irreführend, weil er unterschiedliche Schnitte und Formen zusammenfasst, nur weil sie in ihrer Erscheinung nahtlos und damit weniger auffallend un Shirts sind. Die Bezeichnung seamless wäre wahrscheinlich zutreffender.
avatar
Busipanda
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 58
Ort : Berlin

http://maennerbusen.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Sep 04 2015, 20:41

Hallo Busipanda.

Danke für die Aufklärung, ich muss ehrlich zugeben, dass mich diese Frage verwirrt hat. Alles nicht so einfach mit den Büstenhaltern, aber zum Glück bin ich lernfähig. Laughing

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am Sa Sep 05 2015, 14:28

Hallo Kanalritter,

das mit den BHs ist in der Tat nicht so einfach. Spreche doch Deine Frau dazu einmal an, die müßte doch darüber etwas Bescheid wissen. Cool Cool
Wie das bei mir mit dem Brustwachstum und dann mit der "Unterstützung" angefangen hat, habe ich auch meine Frau als erstes um Rat gefragt. Embarassed
Mittlerweile kann man sagen das ich mich besser auskenne als meine Frau. Sehr oft bringe ich ihr einen BH mit und der passt immer. Auch werde ich von ihr öfters mal um Rat wegen der BHs gefragt.
Wie Du siehst ist die BH-Geschichte äußerst spannend und macht auch Spaß ( zumindest meiner Frau und mir). sunny sunny

noch ein frohes BH tragen;

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Sa Sep 05 2015, 15:16

Hallo Guscht.

Als es bei mir mit dem Brustwachstum und dann mit dem vom Hausarzt verordnetem BH anfing, habe ich mich gleich an ein Sanitätshaus gewandt, ohne Rücksprache mit meiner Frau zu halten oder sie aufzufordern, mich in das Sanitätshaus zu begleiten, denn dann wäre kein BH dabei herausgekommen, sondern ein Busenplattdrücker.

Inzwischen hat sie sich an meinen Vorbau gewöhnt, aber bei Fachfragen vertraue ich doch mehr dem Forum hier als meiner Frau, sicher ist sicher. lol!

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Klaus am Mo Sep 07 2015, 12:02

T-Shirt BH´s haben glatte Cups und oft Träger aus durchsichtigem Silikon, damit sie zu Tops getragen werden können. Meist sind sie mit Bügeln versehen.

Klaus
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Mo Sep 07 2015, 15:26

Moin Klaus.

Gut, nun habe ich es entgültig kapiert cheers und kann mich jetzt in aller Ruhe nach einem weiteren BH umschauen, vielen Dank für Deinen Einsatz.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Mi Sep 09 2015, 11:11

Hallo zusammen.

Irgendwie hatte ich es geahnt, als ich in den letzten Wochen oft ein Ziehen in der Brust spürte, um jedem Zweifel auszuräumen hat meine Frau daraufhin meinen Brustumfang gemessen. Tatsächlich hat sich der Umfang seit Juni dieses Jahres um zwei Zentimeter vermehrt. Jetzt liege ich genau zwischen einem A-Körbchen und einem B-Körbchen, wobei ich dann bei den nächsten Büstenhaltern doch eher zu dem B-Körbchen tendiere, da mein Busen immer noch wächst. Sollte ich wirklich meine Anita-BH's in absehbarer Zeit ausmustern müssen, was aber sehr schade wäre.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Kuusilahti am Mi Sep 09 2015, 12:48

Das geht meist jedem so.
Zuerst waren es die A-Cup-BHs und nun beschaffe ich keine B-Cup-BHs mehr, sondern lege diese nun zur Seite. C-Cup-BHs sind für mich halt bequemer.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Mi Sep 09 2015, 13:25

Hallo,

vor 2 Jahren hatte ich noch "B" so glaubte ich, bis ich von den "Busenfreundinnen" beraten wurde. Die mir dann "D-E" empfohlen haben, das mir dann auch endlich gut passte.
In den letzten 2-3 Monaten habe ich festgestellt, es wird eng im Cup, dann muss ich bei den nächsten Bestellungen wohl "F" auswählen.

Das war jetzt ein Teil meiner Geschichte. Aber so geht es doch uns allen, auch wenn mal Ruhe im Wachstum einkehrt, so ist nur die Frage wann es mit dem Wachstum weitergeht.

tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten