Tipps zum BH-Kauf

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Jul 24 2015, 13:46

Hallo Guscht und Busipanda.

Ein schlichter BH für schlichte Leute!!! Very Happy Spass beiseite, es sich dabei wirklich um einen schichten BH, aber das war auch gewollt so. Gerade jetzt am Anfang steht die Zweckmäßigkeit an erster Stelle, aber wie sich das weiterentwickeln wird, steht im Moment in den Sternen, da ich selbst noch nicht genau weiß, was ich eigentlich will.

Da nur wenige Leute meinen BH sehen werden, könnte man natürlich mit den Farben spielen, warum nicht mal Rot oder Champagner, auch gegen ein Muster ist ja auch nichts einzuwenden, aber da werde ich die Zeit noch etwas spielen lassen und abwarten.

Das einzige Problem, was ich bei einem "hübschen" BH sehe, ist meine Ehefrau, denn ich könnte mir gut vorstellen, das die etwas neidisch wird und ich jeden neuen BH in doppelter Ausführung kaufen muss, und das wird teuer!!! Shocked

Euch ein schönes Wochenende.

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von busenmaik am Sa Jul 25 2015, 10:49

Ich habe mit schlichten BHs angefangen und habe nun BHs in allen Formen und Farben.
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Sa Jul 25 2015, 11:13

busenmaik schrieb:Ich habe mit schlichten BHs angefangen und habe nun BHs in allen Formen und Farben.

Genauso ist es mir auch ergangen.

Zuerst recht unauffällige Modelle, nun aber in allen Farben und Formen, fast schon "BH-Kaufsüchtig". Wenn ich einen sehe der mir gefällt, muss er her.
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Sa Jul 25 2015, 13:56

Wie ist das möglich, dass Ihr von schlichten Modellen auf Büstenhalter in allen Farben und Formen gekommen seid. Wird eigentlich jeder von der BH-Kaufsucht befallen oder gibt es dagegen ein Mittel? Shocked

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Sa Jul 25 2015, 14:24

kanalritter schrieb:Wie ist das möglich, dass Ihr von schlichten Modellen auf Büstenhalter in allen Farben und Formen gekommen seid. Wird eigentlich jeder von der BH-Kaufsucht befallen oder gibt es dagegen ein Mittel? Shocked

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter


Hallo Kanalritter,

das ist eine gute Frage.

Bei mir war es so, ich hatte zu Anfang 2 gut passende BHs, leider drückten sich die nähte durch das Shirt.
Das veranlasste mich nach T-Shirt-BH zu suchen, fand aber nur einen mit Spitze den ich mir Kaufte.
später kaufte ich zum Oberteil passende Farben und auch andere Modelle.
Um es auf den Punkt zu bringen, bei mir ging das Stückcheweise weiter.

LG tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von busenmaik am Sa Jul 25 2015, 19:15

Ich habe einfach irgendwann damit angefangen mir auch mal etwas gewagtere BHs zu kaufen. Ich trage ja auch nicht immer die gleichen Socken. Und ein schöner BH mit schöner Spitze, das hat schon was.
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Sa Jul 25 2015, 21:27

Heute habe ich mir meinen zweiten BH vom Sanitätsgeschäft abgeholt, er ist von der gleichen Machart und Farbe wie der erste. Nun ist auch der dritte BH bestellt, aber diesmal eine andere Farbe und ein anderes Modell, weil auch bei mir die Nähte unter dem T-shirt sichtbar sind. Von gewagten BH's bin ich aber noch eine ganze Ecke entfernt, aber mal sehn, was die Zeit bringt. Am Mittwoch kommt meine Frau aus dem Urlaub zurück, bin schon gespannt drauf, was die zu meinen BH's sagen wird, denn bisher hat sie meine Büstenhalter noch nicht gesehen.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Kuusilahti am Mo Jul 27 2015, 16:08

Für mich ist ein BH ein heute mögliches, ggf. notwendiges Kleidungstück, nicht mehr und nicht weniger.
Sicher man kann darüber diskutieren, ob ein BH notwendig ist oder nur für bestimmt Kreise ein Kleidungsstück des 20./21. Jahrhunderts.
Wenn man für Männer einen ungewöhnlichen "Vorbau" hat und diesen schützen resp. diesen zweckmäßigerweise "bändigen" will oder ggf. muß. ist das Tragen eines BH nicht ungeschickt sondern ausgesprochen zweckdienlich.
Allein aus Kostengründen ist die Anlehnung an die Vielzahl der nunmal vorhandenen femininen BH's ein erhebliches Einsparungspotential.
In der Regel ist der BH abgedeckt, so daß man ihn nicht gleich erkennen kann.
Ausnahmen sind auch hier möglich. Aber das fällt in einen anderen Bereich.
Für mich sind die Tipps der anderen Betroffenen wichtig, denn nicht jeder muß die Angelegenheit neu erfinden.
Aber, allein der Zweck heiligt die Mittel!
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Di Jul 28 2015, 17:18

Hallo Kuusilahti.

Der BH ist mit Sicherheit ein notwendiges Kleidungsstück, zumindest die einzige Möglichkeit den Busen zu "bändigen", denn sonst würde ich mit Sicherheit keinen BH tragen.

In der Regel ist der BH abgedeckt, aber doch auch nicht immer. So war ich heute beim Arzt und musste mir Blut abnehmen lassen, eigentlich hatte ich gedacht, dass man ein Ohrläppchen anzapfen würde, doch die Sprechstundenhilfe zog das volle Programm durch und wollte das Blug aus dem Arm nehmen. Dafür musst ich meinen langärmeligen Pullover ausziehen und saß dann im BH in der Praxis.

Kein verwundeter Blick und kein Kommentar seitens der Sprechstundenhilfe, auch als eine zweite Sprechstundenhilfe in das Zimmer kam, gab es keine Reaktion, was mich dann doch etwas wunderte. Es war wirklich so, als wenn die Beiden jeden Tag einen Mann im BH sehen würden, jedenfalls trage ich meinen BH jetzt immer unbeschwerter.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter

avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Jul 31 2015, 11:40

Hallo zusammen.

Seit ein paar Wochen habe ich wieder ein Zwicken in der Brust, was mich veranlasste, den Umfang noch einmal zu messen. Tatsächlich habe ich wieder 1 Zentimeter an Umfang zugelgt. Nur weiter so, denn allmählich fange ich an, meine Brüste zu lieben.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am So Aug 02 2015, 12:37

Hallo Kanalritter und Mitleser,

bei mir war es so, daß sich die Nähte der Körbchen am T-Shirt abgezeichnet hatten, und weiß war als BH-Farbe auch sehr sichtbar. Da war der Schritt zu hautfarbenen und roten bzw. lachsfarbenen BHś nicht mehr weit. Die Nähte habe ich dann mit T-Shirt-BHs in den Griff bekommen. Als weitere Steigerung kam dann die Empfehlung in meinem Wäschegeschäft einmal einen Dirndl-BH zu probieren und siehe da er passte hervorragend. Die Farbe knallrot und natürlich Spitze ( Nina v. C. 845 Kirsch 48515971 ). So habe ich gefallen an den etwas edleren Modellen gefunden. Dann kommt noch hinzu, daß ich für meine Frau auch immer mal BH und Slip kaufe und ihr gefällt meine Auswahl immer. So kann es vorkommen das wir ab und zu das gleiche Modell tragen.
Also eine ganz normale Entwicklung mit den Büstenhaltern.

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am So Aug 02 2015, 18:24

Hallo Guscht.

Mit hautfarbenen BH's bin ich angefangen, und die sind auch unter einem weißen T-Shirt so gut wie unauffällig, nur die Nähte der Körchen zeichen sich ab. Der nächste BH ist bestellt, diesmal eine andere Machart und zur Abwechslung mal in weiß. Bin schon gespannt, wie er ausfallen wird.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Di Aug 04 2015, 19:44

Hallo zusammen.

Heute konnte ich mir aus dem Sanitätsgeschäft einen weiteren BH abholen, diesmal eine andere Farbe und ein anderes Modell, aber auch wieder von Anita: http://www.anita.com/shop/de_global/produkte/bh/soft-bh-serie-twin-a25634.html

Diesen BH gibt es in 6 Farben, aber diesmal habe ich mich für das klassische Weiß entschieden. Was mir gut gefällt ist, dass die Körbchen keine Nähte haben und sich somit unter einem T-Shirt nicht abzeichnen können. Allerdings hätte ich nicht gedacht, dass ein weißer BH sogar unter einem gelben T-Shirt durchschimmert, da hätte ich vielleicht lieber die Farbe "Champagner" wählen sollen, aber was soll's, vieleicht beim nächsten BH.

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Klaus am Mi Aug 05 2015, 16:35

Sollte kein Problem sein, Kanalritter. Es ist nicht der letzte BH, den du kaufst. Viel Spaß beim Tragen.

Klaus
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Hubby am Mi Aug 05 2015, 23:25

Da hat Klaus wohl Recht ich habe jetzt etwa zwanzig Stück und es werden immer mehr Laughing
avatar
Hubby
Power- User
Power- User

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Do Aug 06 2015, 09:58

Dem kann ich mich nur anschließen, ich darf etwa 30-40 Stück mein eigen nennen. Very Happy
So richtig gut passen mir aber nur etwa 15-20 teile, ich kann mich halt von den Anderen noch nicht trennen. Embarassed  scratch


tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Guscht am Fr Aug 07 2015, 15:44

Hallo allerseits,

habe bis dato so um die 50 BH gekauft, wobei ein Teil davon nicht mehr passen bzw. zerschlissen wurden.
Den größten Teil habe ich aber im Schrank Wink . Trotzdem schaue ich aber immer wieder nach neuen Modellen und Farben aus. Es wird also eigentlich nicht langweilig:lol: Laughing Laughing Laughing .

Alla hopp
Guscht
avatar
Guscht
Aktiver User
Aktiver User

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 61
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Kuusilahti am Fr Aug 07 2015, 16:25

Diese Probleme kann ich gut nachvollziehen.
Meine Frau amüsiert sich über meine BH. Sie meint ich hätte mehr als sie und dass Schrankfach wäre voll. Womit sie sogar Recht hat.
Das kann gut sein, ich freue mich trotzdem immer, wenn ich wieder ein Stück gefunden habe das mir gefällt und mir paßt.
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Fr Aug 07 2015, 18:28

Kuusilahti schrieb:Diese Probleme kann ich gut nachvollziehen.
Meine Frau amüsiert sich über meine BH. Sie meint ich hätte mehr als sie und dass Schrankfach wäre voll. Womit sie sogar Recht hat.
Das kann gut sein, ich freue mich trotzdem immer, wenn ich wieder ein Stück gefunden habe das mir gefällt und mir paßt.


Hallo Kuusilahti,

so geht es mir mit Meiner Frau auch. Ich hätte doch schon genug BHs. Sie hat ja Recht. Auch ich habe kaum noch Platz im Schrank.
Aber wenn ich ein schönes Stück sehe und mir das dann auch noch passt, muss ich zuschlagen.
Ist leider so, aber so habe ich auch mehr Auswahl welchen ich gerade anziehen will.


tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Fr Aug 07 2015, 19:20

Hallo zusammen.

Also nee, 40 - 50 BH's im Kleiderschrank? Ist das nicht ein bißchen viel, da würde ich ja schon am Morgen jede Menge Zeit brauchen, um mich für einen davon zu entscheiden. Bei meinen bisherigen BH's habe ich pro Stück ungefähr 60 Euro bezahlt, das wären bei 50 BH's ja rundgerechnet 3000 Euro, die entsprechen immerhin ca. 300 Kisten Bier.

Wie muss ich den Stückpreis Eurer BH's denn einschätzen, könntet Ihr mir da mal einen Mittelwert geben?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Kuusilahti am Fr Aug 07 2015, 20:45

Also um die 50 BH wie Gutsch habe ich nicht. Das wäre für mich wirklich zu viel.
Aber trotzdem muß ich, wie tmich schreibt: "wenn ich ein schönes Stück sehe, muss ich zuschlagen".
Kuusilahti
avatar
Kuusilahti
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 14.11.13
Alter : 68
Ort : Nordbayern

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von busenmaik am Sa Aug 08 2015, 10:02

Ich habe mittlerweile auch schon so um die 70 Bhs und es werden immer mehr. Mein Freund sagt schon, ich könnte ja mal einige aussortieren. Worauf ich Ihm dann immer den bösen Blick zuwerfen. Evil or Very Mad Wink

Aber ich stehe nicht morgens stundenlang davor und überlege welche ich heute trage. Ich schnapp mir einfach einen und zieh ihn an. Very Happy
avatar
busenmaik
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 37
Ort : osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Sa Aug 08 2015, 11:53

kanalritter schrieb:Hallo zusammen.

Also nee, 40 - 50 BH's im Kleiderschrank? Ist das nicht ein bißchen viel, da würde ich ja schon am Morgen jede Menge Zeit brauchen, um mich für einen davon zu entscheiden. Bei meinen bisherigen BH's habe ich pro Stück ungefähr 60 Euro bezahlt, das wären bei 50 BH's ja rundgerechnet 3000 Euro, die entsprechen immerhin ca. 300 Kisten Bier.

Wie muss ich den Stückpreis Eurer BH's denn einschätzen, könntet Ihr mir da mal einen Mittelwert geben?

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter


Hallo Kanalritter,

zum Stückpreis, das ist unterschiedlich.

Meist kaufe ich reduzierte Modelle, die kosten regulär so um 50-75 € aber ich kaufe sie meist für so um die 25-40 €. Very Happy
Es kommt aber auch vor das ich Einen der mir besonders gefällt zum Normalpreis kaufe.

Deine Umrechnung in die Bierwährung kann ich nicht so ganz verstehen, denn das eine BH ist ein Kleidungsstück das ich benötige, Smile
das andere ist ein Genussmittel welches ich nur ab und an Genieße.


tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von kanalritter am Sa Aug 08 2015, 13:45

Hallo zusammen.

Donnerwetter, niemals hätte ich vermutet, dass fast jeder von Euch die reinste BH-Sammlung sein eigen nennen kann, nein, da kann ich nicht mithalten, ich fange erst mal langsam an mit eine Grundausstattung zusammen zu stellen. Wie heißt es noch gleich: Kommt Zeit, kommt BH, ach nee, das war ja Rat. affraid

Mit besten Grüssen

Der Kanalritter
avatar
kanalritter
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 66
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von tmich am Sa Aug 08 2015, 14:24

Hallo Kanalritter,

das hätte ich mir am Anfang auch nicht gedacht, aber mit der Zeit wurden es immer mehr BHs.

Keine Angst es werden auch bei dir noch mehr, da bin ich mir sicher. Smile


Gruß
tmich
avatar
tmich
Foren- Profi
Foren- Profi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 23.06.14
Alter : 49
Ort : Oberpfalz

Nach oben Nach unten

Re: Tipps zum BH-Kauf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten